AHG GRUPPE begrüßt neue Auszubildende

Knapp 50 neue kaufmännische Auszubildende sind in der AHG GRUPPE ins Berufsleben gestartet. In zwei Gruppen wurden die Berufsstarter am ersten Tag in der Unternehmenszentrale in Horb begrüßt – unter strenger Einhaltung der gebotenen Abstands- und Hygieneregeln. Die Vorbereitung der Auftaktveranstaltung durch Stephanie Krämer, Referentin Erstausbildung, und Personalsachbearbeiterin Katja Kreidler gestaltete sich unter den der Pandemie geschuldeten erschwerten Bedingungen als ziemlich aufwendig. Dennoch war es Prokurist Karl-Josef Rebmann eine Herzensangelegenheit, die neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Unternehmen zumindest in diesem Rahmen willkommen zu heißen und sie unter anderem mit den gelebten Werten im Unternehmen vertraut zu machen. Mit ersten Eindrücken von der Struktur und der Größe der AHG GRUPPE mit ihren operativen Töchtern ahg und bhg, einem kurzen Fotoshooting und der Einkleidung starteten die Azubis in ihre Betriebe vor Ort. Wir wünschen den Berufsanfängern einen guten Start, motivierte und wohlwollende Begleiter und viel Freude am gewählten Ausbildungsberuf. Die gewerblichen Azubis folgen dann Anfang September mit dem Start ins Berufsleben.