UMWELTBONUS FÜR ELEKTROAUTOS UND PLUG-IN HYBRIDE VON PEUGEOT

Um die Elektromobilität noch stärker zu fördern und attraktiver zu gestalten, hat der Staat am 03. Juni 2020 eine Verdopplung des Bundesanteils am Umweltbonus beschlossen. Dies bedeutet: Bei Kauf oder Leasing eines Plug-In Hybrids erhalten Sie vom Staat einen Zuschuss in Höhe von bis zu 4.500,– €. Beim Umstieg auf ein Fahrzeug mit rein elektrischem Antrieb profitieren Sie sogar von bis zu 6.000,– € seitens des Bundes.

Auch PEUGEOT als Hersteller trägt zur Förderung der Elektromobilität bei! Daher beteiligt sich der Hersteller mit bis zu 3.000,– € an der Innovationsprämie. So können Sie beim Erwerb eines Elektroautos von PEUGEOT insgesamt eine Umweltförderung in Höhe von bis zu 9.000,- € in Anspruch nehmen¹. Sollten Sie sich für einen Plug-In Hybrid von PEUGEOT entscheiden, profitieren Sie insgesamt von bis zu 6.750,– € Umweltförderung2.

Detaillierte Informationen zu den Umweltförderungen erhalten Sie bei Ihrer PEUGEOT ahg und unter www.bafa.de

1.jpg

FÖRDERUNG DURCH BUNDESLÄNDER

Je nach Bundesland können Sie beim Erwerb eines Elektroautos weitere Förderungen erhalten. Bitte sprechen Sie uns auf weitere Fördermöglichkeiten an.

Zu unseren PEUGEOT Standorten
2.jpg

1 Die Innovationsprämie für den PEUGEOT e-208 und den neuen PEUGEOT e-2008 wird gewährt bei Kauf oder Leasing und beträgt insgesamt 9.000 €. Sie wird in Höhe von 3.000 € von PEUGEOT direkt bei Erwerb und auf Antrag in Höhe von 6.000 € vom Bund gewährt. Voraussetzung sind eine Erstzulassung im Inland und eine Mindesthaltedauer von 6 Monaten. Den staatlichen Umweltbonus können Sie beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) online beantragen. Die Durchführung des Verfahrens sowie die Auszahlung des staatlichen Umweltbonus erfolgt nach Bewilligung durch das BAFA. Auf die Dauer des Verwaltungsverfahrens hat PEUGEOT keinen Einfluss. Details unter www.bafa.de. 

² Die Innovationsprämie für den PEUGEOT 508 HYBRID und den PEUGEOT 508 SW HYBRID wird gewährt bei Kauf oder Leasing und beträgt insgesamt 6.750 €. Sie wird in Höhe von 2.250 € von PEUGEOT direkt bei Erwerb und auf Antrag in Höhe von 4.500 € vom Bund gewährt. Voraussetzung sind eine Erstzulassung im Inland und eine Mindesthaltedauer von 6 Monaten. Den staatlichen Umweltbonus können Sie beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) online beantragen. Die Durchführung des Verfahrens sowie die Auszahlung des staatlichen Umweltbonus erfolgt nach Bewilligung durch das BAFA. Auf die Dauer des Verwaltungsverfahrens hat PEUGEOT keinen Einfluss. Details unter www.bafa.de.