DIE KFW-FÖRDERUNG FÜR FAHRZEUG-LADESTATIONEN.

Sie haben ein Elektroauto und möchten zu Hause die passende Ladestation einbauen lassen? Mit der Wallbox-Förderung der KfW können Sie die Kosten für die Ladestation, das Energiemanagementsystem/Lademanagementsystem zur Steuerung von Ladestationen, den elektrischen Anschluss (Netzanschluss) sowie und den zugehörigen Einbau mit 900 EUR pro Ladepunkt bezuschussen lassen. 

 

Was muss ich zur KfW-Förderung wissen?

Wie kann ich die KfW-Förderung beantragen?

Wie kann ich die KfW-Förderung beantragen?

Um die Förderung der KfW zu beantragen, müssen Sie nachfolgende Schritte durchführen: 

1. Die Förderung beantragen noch bevor Sie die Ladestation bestellen.
2. Nachdem Sie Ihre Antragsbestätigung erhalten haben, müssen Sie nun Ihre Identität bestätigen. Hier haben Sie die Wahl zwischen dem Schufa-Identitäts-Check, der Video-Identifizierung oder dem Postdienst-Verfahren.
3. Installation der Ladestation durch einen Fachbetrieb. 
4. Um die Förderung zu erhalten, müssen Sie zur Bestätigung die Rechnungen über die Ladestation und die Montage über das KfW Onlineportal einreichen. Im nachfolgenden Schritt erhalten Sie eine Auszahlung auf Ihr Konto. Sofern Sie die Förderung für eine Wohnungseigentümerschaft beantragen, benötigen Sie eine Kopie der Vollmacht und eine Liste der antragstellenden Eigentümer.

2021-01-13a_Bild_Countryman_SE_Ladekabel.jpg

Welche Voraussetzungen müssen für eine Förderung erfüllt sein?

Welche Voraussetzungen müssen für eine Förderung erfüllt sein?

  • Die Kosten pro Ladepunkt müssen mindestens 900 EUR betragen
  • Die Ladestation muss privat zugänglich sein und zum Wohngebäude gehören 
  • Es muss eine ausschließliche Nutzung erneuerbarer Energien gegeben sein, beispielsweise aus einer eigenen Photovoltaik-Anlagen oder durch den Energieversorger
  • Die Normalladeleistung der Ladestation muss 11 kW betragen
  • Mit Blick auf die Netzdienlichkeit muss die Ladestation intelligent und steuerbar sein
  • Der Nachweis über die Durchführung des Vorhabens muss spätestens nach 9 Monaten ab Antragsbestätigung der KfW erfolgen
  • Das Förderprogramm gilt nur für Neubestellungen. Bereits bestellte oder installierte Produkte können nicht nachträglich gefördert werden
  • Bitte beachten Sie, dass die Beantragung der Förderung bei der KfW vor der Bestellung der Ladestation erfolgen muss.
2021-01-13a_Bild_lachende_Menschen.jpg

Wie hoch ist die Förderung?

Wie hoch ist die Förderung?

Pro Ladepunkt können Sie sich einen Zuschuss in Höhe von 900 EUR für Ihre Wallbox sichern. Dies bedeutet für Sie, dass Sie beispielsweise bei einer Ladestation mit fünf Ladepunkten eine Förderung von bis zu 4.500 EUR sichern können, sofern die Kosten für die Ladestation inkl. Montage mindestens 4.500 EUR betragen.

2021-01-13a_Bild_Ladekabel.jpg

Wer ist antragsberechtigt?

Wer ist antragsberechtigt?

Antragsberechtigt sind Privatpersonen, Wohnungseigentümergemeinschaften, Wohnungsunternehmen, Wohnungsgenossenschaften und Bauträger. 

Nicht antragsberechtigt sind kommunale Gebietskörperschaften, rechtlich unselbständige Eigenbetriebe von kommunalen Gebietskörperschaften, Gemeindeverbände, Zweckverbände und Kirchen.

2021-01-13a_Bild_Cooper_SE_ladend_groß.jpg

Wer ist Anbieter der Ladestation?

Wer ist Anbieter der Ladestation?

Unser Kooperationspartner ist die The New Motion Deutschland GmbH, der offizielle Ladepartner der BMW AG. Sie haben die Wahl, ob Sie die Ladestation an der Wand oder an einem Pfahl montieren möchten. Zusätzlich haben Sie die Wahl, Ihre Wallbox in Ihrer gewünschten Farbe zu bestellen, sodass diese sich perfekt in das Gesamtbild Ihrer Montagestelle fügt. 

2021-01-13a_Bild_Countryman_SE_Ladekabel_2.jpg

Sie haben weitere Fragen?

Sie haben weitere Fragen?

Gerne beraten wir Sie rund um das Thema der KfW-Förderung im Detail.

Ergänzende Informationen: Details zur Förderung auf der Seite der KfW.

Ergänzende Informationen: Details zur Förderung auf der Seite der KfW.

Sie wollen weitere Informationen nachlesen? Alle Details zur KfW-Förderung für Fahrzeug-Ladepunkte finden Sie auch auf der Website der KfW.

Ergänzende Informationen: Antragsformular für die KfW-Förderung.

Ergänzende Informationen: Antragsformular für die KfW-Förderung.

Hier kommen Sie zum Antragsformular der KfW-Förderung für Fahrzeug-Ladepunkte.