• Erstklassige Ausbildung bei der ahg
Automobilkaufmann/-frau

Tim V., Verkäufer MINI

Erfolgsgeschichte

Automobilkaufmann/-frau

„In der Schule war ich wohl ein Spätzünder. Entsprechend viel Fleiß und Aufwand musste ich in meine Ausbildung zum Automobilkaufmann stecken. Die ahg hat mich in meiner ganzen Azubi-Zeit aber stets unterstützt und motiviert, indem sie mir schon in der Ausbildung Verantwortung übertragen hat. Nach meiner Ausbildung wurde ich als Junior-Verkäufer bei MINI übernommen. Neben dem tollen Job freute ich mich über Annehmlichkeiten wie einen eigenen Geschäftswagen, ein Smartphone und ein Tablet. Meine Arbeit hat mich so motiviert, dass ich noch eine Fortbildung beim Hersteller MINI in München draufgesetzt und mit Erfolg abgeschlossen habe. Heute bin ich erfolgreicher MINI-Verkäufer bei der ahg und habe viel Freude in meinem Beruf.“

Ausbildung im Überblick

Automobilkaufmann/-frau

Automobilkaufleute übernehmen organisatorische und kaufmännische Aufgaben im Kraftfahrzeughandel. Sie bearbeiten Aufträge, bereiten Unterlagen für den Verkauf vor, erstellen Abschlüsse sowie Rechnungen und wirken bei Marketingmaßnahmen mit. Sie nehmen Wartungs- und Reparaturaufträge an, schließen entsprechende Verträge ab und sind für die Terminvergabe für Werkstattaufträge zuständig. Darüber hinaus beraten sie Privat- und Geschäftskunden über Serviceleistungen wie Finanzierungs-, Leasing-, Versicherungs- und Garantieverträge und wickeln diese ab. Automobilkaufleute unterstützen Fachverkäufer/-innen für Kraftfahrzeuge, indem sie Kaufverträge erstellen.

Ausbildungsdauer: 3 Jahre. Wird an allen Standorten ausgebildet. Bevorzugte Schulabschlüsse: mindestens Mittlere Reife

mehr

Einsatzbereiche: Service- und Vertriebsbereich rund um das Automobil und Motorrad.

Entwicklungsmöglichkeiten: Spezialisierung durch Lehrgänge, Kurse oder Seminare, Fachkaufmann/- frau, Handelsfachwirt/-in IHK, Betriebswirt/-in im Handel, Betriebswirt/-in FH.

Voraussetzungen: Interesse an einer kaufmännischen Ausbildung und starker Bezug zum Thema Auto sowie kundenorientiertes Denken und Handeln. Fähigkeit, mündlich und schriftlich sicher, treffend und fehlerfrei zu formulieren, Kostenbewusstsein, Kalkulationssicherheit. Gute Merkfähigkeit, Konzentrationsfähigkeit und Ausdauer, Organisationstalent. Gepflegtes Äußeres und ein sicheres und selbstbewusstes Auftreten.

Automobilkaufmann/-frau
Ausbildungstabelle

Ansprechpartner

Wir helfen Ihnen weiter.

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Madita Seele telefonisch gerne zur Verfügung unter 07451 5205-413.