12
Nov.

Donnerstag, 12. November 2015

GOLDENES KLASSIK-LENKRAD

Überraschungssieg für den BMW ALPINA B5 BITURBO Edition 50 Limousine.

AUTO BILD KLASSIK-Leser wählen die 441 kw (600 PS) starke Limousine zum „Klassiker der Zukunft“ und verleihen ihr damit das Goldene Klassik-Lenkrad in der Kategorie „Limousinen und Kombis“. Die Power-Limousine setzt sich unter anderem gegen Jaguar XE und VW Passat durch. Mit einer Höchstgeschwindigkeit von 328 km/h ist sie eine der schnellsten Limousinen der Welt.

Zum Klassiker der Zukunft nominiert waren Baureihen, die innerhalb von zwölf Monaten vor der Nominierung erstmals vorgestellt wurden. Der BMW ALPINA B5 Bi-Turbo EDITION 50 entstand als Sondermodell anlässlich des 50-jährigen Firmenjubiläums von ALPINA und feierte im Rahmen des Genfer Autosalons im März Weltpremiere. 1965 gründete Burkard Bovensiepen seine kleine Automobilmanufaktur. Ein Unternehmen, das sich voller Leidenschaft der Entwicklung und Produktion von außergewöhnlichen Automobilen verschrieben hat. Sondermodelle von ALPINA – wie übrigens auch der BMW ALPINA B6 Bi-Turbo EDITION 50 – erfreuen sich großer Beliebtheit. Auftakt der limitierten Editionen bildeten 1981 die B7 S Turbo-Modelle – 330 PS – mit 60 5er Limousinen und 30 6er Coupés. Heute sind diese Automobile, wie auch weitere faszinierende Editionen, die im Verlauf der Unternehmensgeschichte entwickelt wurden, begehrte Sammler- und Liebhaberobjekte.

AUTO BILD KLASSIK, das Magazin für Oldtimer und Youngtimer, hatte zum sechsten Mal das Goldene Klassik-Lenkrad ausgelobt. Gewählt wurden Klassiker des Jahres, Klassiker der Zukunft, der Fund des Jahres, die Restaurierung des Jahres und die Person des Jahres. Die feierliche Preisverleihung fand am 20. Oktober in der Autostadt in Wolfsburg statt. Sämtliche Ergebnisse stehen im Internet unter www.autobild.de/klassik-lenkrad.