30
Nov.

Donnerstag, 30. November 2017

Der erste BMW i8 Roadster.

REVOLUTIONSBESCHLEUNIGER.
Nur wer Grenzen überschreitet, ist wirklich frei. Wie kein anderer verkörpert der erste BMW i8 Roadster diesen Drang nach Freiheit und Perfektion: Nahezu lautlos gleitet er bei offener Fahrt unter freiem Himmel dahin und verheißt Roadster-Feeling in nie dagewesener Form. Die Einzigartigkeit des BMW i8 Roadster unterstreicht auch der innovative, mehrfach ausgezeichnete** Plug-in-Hybridantrieb, der den Roadster mit 275 kW* (374* PS) in 4,6* Sekunden von 0 auf 100 km/h schießen lässt. Die Zukunft ist jetzt. Und sie ist aufregend wie nie.

Der BMW i8 Roadster ist eine absolute Ausnahmeerscheinung: Die prägnanten Flügeltüren aus ultraleichtem Carbon zeugen von kompromisslosem neuen Denken. Die charakteristische Doppelniere im modernen Look wird von den Voll-LED-Scheinwerfern und neu konzipierten Air Curtains eingerahmt. Der BMW i-typische Black Belt zieht sich von der Motorhaube über die Dachstreben bis zum Heck, betont die flache Silhouette und findet seinen Abschluss in den vom Fahrtwind durchströmten LED-Heckleuchten. Mit seinem modernen Streamflow Design erzeugt der Roadster gleichzeitig ein unvergleichbares offenes Fahrgefühl und eine beispiellose Aerodynamik. Immer ein Ziel vor Augen: Die ultimative Freiheit.

BMW i8 Roadster:
Kraftstoffverbrauch in l/100 km (kombiniert): 2,1*
CO2-Emissionen in g/km (kombiniert): 46*
Stromverbrauch in kWh/100 km (kombiniert): 14,5*


* vorläufige, noch nicht bestätigte Angaben, Änderungen vorbehalten.
Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen und Stromverbrauch wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren VO (EU) 2007/715 in der jeweils geltenden Fassung ermittelt. Die Angaben beziehen sich auf ein Fahrzeug in Basisausstattung in Deutschland, die Spannbreiten berücksichtigen Unterschiede in der gewählten Rad- und Reifengröße und der optionalen Sonderausstattung und können sich während der Konfiguration verändern. Abbildungen zeigen Sonderausstattung.

Die Angaben sind bereits auf Basis des neuen WLTP-Testzyklus ermittelt und zur Vergleichbarkeit auf NEFZ zurückgerechnet. Für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die (auch) auf den CO2-Ausstoß abstellen, können andere als die hier angegebenen Werte gelten.

** Gewinner des International Engine of the Year Awards 2015, 2016 und 2017. (Quelle: Sondermagazin „International ENGINE of the year awards 2017“ der Fachzeitschrift „engine technology international magazine“; Ausgabe: 2015, 2016, 2017).