27
Feb.

Dienstag, 27. Februar 2018

DIE BMW R NINE T URBAN G/S.

DIE BMW R NINE T URBAN G/S.
Die Quelle der Inspiration: unverwechselbar.

Das Design der R nineT Urban G/S fällt auf. Markante Stilelemente machen aus ihr ein kraftvolles, robustes Bike und erinnern an das ursprüngliche G/S-Design: das 19-Zoll-Vorderrad, die Teleskopgabel mit den typischen Faltenbälgen, die Scheinwerfermaske mit Windschild und der hoher vordere Kotflügel prägen die Front. Das Profil wird durch eine ausgeprägt horizontale Linienführung bestimmt. Weiße Karosserieumfänge und die schmale, etwas längere rote Sitzbank lassen Gedanken an die legendäre R 80 G/S aus dem Jahr 1980 wieder lebendig werden. Die schwarze Farbgebung von Motor und Rahmen unterstützen diese Wirkung. Auch das neue klassische Rundinstrument zeigt, dass die Urban G/S Teil der nineT-Familie ist. Dass die R nineT Urban G/S auch unbefestigte Wege bis hin zu Schotterstrassen liebt, zeigen die optionalen Stollenreifen und Speichenfelgen, die Endurofußrasten, das verschraubte Hitzeschutzblech und die Fußbremshebel aus Stahl untermauern diesen Anspruch – funktional und optisch.

Aufrecht und souverän.
Das ausgeglichene Ergonomie-Dreieck der Urban G/S lässt Dich agil und souverän unterwegs sein: Der ein wenig höher platzierte Lenker, die lange Sitzfläche und die etwas tiefer und weiter hinten angebrachten Fußrasten lassen ein durch und durch entspanntes wie auch souveränes Fahrgefühl aufkommen. Die Sitzhöhe in Serie liegt die Sitzhöhe bei 850 mm. Dank einer optionalen niedrigeren Sitzbank bietet die R nineT Urban G/S Standsicherheit bei fast jeder Körpergröße.

Ein weiteres optisches Highlight ist die Sitzbank in Lederoptik. Sie ist wasserdicht ausgeführt und hochwertig verarbeitet, mit Fokus auf eine authentische Oberfläche und Farbgebung. Aus dem Grund kann es beim Tragen von z.B. dunklen Jeans zu einem Abfärben auf die Sitzbank kommen. Dieser Patina-Effekt ist meist nicht mehr zu entfernen und stellt keinen Mangel dar.

Erleben Sie die BMW R nineT Urban G/S in Aktion.