13
März

Dienstag, 13. März 2018

Das BMW Concept M8 Gran Coupé.

DIE STRAHLKRAFT HÖCHSTER PERFORMANCE.
Die charakterstarke Verbindung von High-Class und High-Performance: Das viertürige Gran Coupé formt mit seiner langen Motorhaube, der fließenden Dachlinie und dem kurzen Heck eine äußerst stilvolle und gleichzeitig extrem sportliche Coupé-Silhouette. Eine überwältigende Präsenz, die von dem exklusiven Verlauflack Salève Vert noch zusätzlich verstärkt wird. Je nach Blickwinkel wechselt dieser von einem eleganten Grün zu Graublau. Dabei wirken die Farbtöne einzeln betrachtet luxuriös und elegant, während das Farbspiel bei direktem Lichteinfall an ein Polarlicht erinnert – und dem Fahrzeug eine unvergleichliche Aura verleiht.

EINZIGARTIGER MIT JEDEM DETAIL.
Die ikonischen M Designelemente des BMW Concept M8 Gran Coupé inszenieren die Exklusivität des Fahrzeugs in einem matten Gold. Entlang der sportlichen Coupé-Silhouette zeugen markante Elemente wie der Rahmen der M Doppelstegniere, die M Kiemen, die M Bremssättel und die M Doppelendrohre von seinen Ambitionen. Für perfekte Bodenhaftung sorgen einzigartige 21" M Leichtmetallräder, deren sternförmige Doppelspeichen zweifarbig in Gold und Schwarz gehalten sind. Ein ausdrucksstarker Kontrast zu der exklusiven Lackierung – und der Beweis, dass sich Gegensätze nicht nur anziehen, sondern perfekt ergänzen.

EXKLUSIVE GENE.

Die hoch dynamische und seriennahe Front des BMW Concept M8 Gran Coupé gibt bereits einen konkreten Ausblick auf die Designsprache der kommenden BMW 8er Reihe, die erstmals 2018 mit dem BMW 8er Coupé Premiere feiert. In der Grafik ist deutlich das Gesicht des BMW 8er zu erkennen – diese DNA verschmilzt im Gran Coupé mit der vom Langstreckenrennwagen BMW M8 GTE inspirierten Lichttechnik, die das klassische Vieraugengesicht der Scheinwerfer in einer hexagonalen Interpretation fortführt. So vereint das BMW Concept M8 Gran Coupé den Anspruch der BMW Luxusklasse mit klassischem Rennsportdesign, das sich über die fließende Dachlinie bis zu den Heckleuchten konsequent fortsetzt.